Home
Neuheiten
Taschenbücher
eBooks
Kostenlose Texte
Kontakt und mehr ...
Links
Über mich


Der Kaiser von Tharon, Teil 1 - Fantasy      Yard Tauris lebt im Dorf Welkensend im Welkenland, dicht am alten Grenzwall im Förewald. Er träumt oft von der weiten Welt, muss sich aber seinem Großvater unterordnen, der ihn zum Dorfschmied in die Lehre schickt. Erst als ein feindlichens Volk aus dem Norden das Welkenland überfällt, viele der Menschen tötet und die Überlebenden in Schwefelminen versklavt, erfährt Yard mehr über die geheimnissvolle Vergangenheit seiner Familie. Zusammen mit neuen Gefährten kann er aus der Gefangenschaft fliehen und geht einem Schicksal entgegen, von dem er noch nichts ahnt... Der Kaiser von Tharon - eine Geschichte voller Abenteuer, Wunder und Gefahren. Als Taschenbuch hier erhältlich:   http://www.amazon.de/-/e/B005UXSOIC 

Der Kaiser von Tharon, Teil 2 - Fantasy     Die Wege der Gefährten trennen sich. Während Yard sich zusammen mit Toren und Gwendon auf den Weg nach Tharon machen, erleben der Dwane Barra und Yassur, der Dschammallaner den Angriff des Feindes auf die südlichen Länder und die Schlacht um die Hafenstadt Markestiana. Niemand scheint die riesige Armee des Gegners mehr aufhalten zu können, doch gibt es noch einen Funken Hoffnung, denn Yard findet neue Verbündete. Doch es droht ihm auch Verrat... Der Kaiser von Tharon - eine Geschichte voller Abenteuer, Wunder und Gefahren. Als Taschenbuch hier erhältlich: http://www.amazon.de/-/e/B005UXSOIC

Der Kaiser von Tharon, Teil 3 - Fantasy   Die Armee der freien Völker zieht unter der Führung des neuen Kaisers nach Norden, um den Feind endlich zu stellen und ihn zu besiegen. Unterdessen kommt ihnen eine Flotte aus dem Land Aschtia zur Hilfe, die vor allem die Halbinsel Kayhlien befreien will, um dann Yard und seine Armee zu unterstützen. Doch der finstere Gegner wartet nur darauf, sie alle in sein Land zu locken, um zum Vernichtungsschlag auszuholen... Der Kaiser von Tharon - eine Geschichte voller Abenteuer, Wunder und Gefahren. Als Taschenbuch hier zu finden: http://www.amazon.de/-/e/B005UXSOIC

   

Das Zeichen der Fischer - historischer Krimi  Rom im Jahr 64 n Chr. Die Stadt wird von einer Serie furchtbarer Morde erschüttert, welche die Aufmerksamkeit bald auf die verhasste Sekte der "Chrestiani" lenkt. Viele Hinweise deuten daruf hin, dass die Mitglieder dieser Gemeinschaft etwas damit zu tun haben - zu viele, wie Antonuis Saturninus, der Präfekt der römischen Polizeitruppe "Vigiles" meint. Schon bald mekrt er, dass weitaus mehr dahinter steckt und er kommt einflussreichen Römern nahe, die im Zusammenhang mit dem Gerichtsprozess und der Hinrichtung eines Zimmermannes aus Kleinasien stehen... Bestellbar direkt beim Verlag (www.aavaa.de) oder über meine Autorenseite (http://www.amazon.de/-/e/B005UXSOIC) bei Amazon erhältlich.  

 „Der Autor geht hier sehr genau vor, erzählt eine kleine Vorgeschichte und lässt dann die erste Leiche auftauchen mit einem Zeichen auf dem Rücken, dass die Anwesenden vor Ort nicht gleich als Fisch erkennen. Obwohl dieses Buch nur 156 Seiten umfasst und sich der Schriftsteller nur auf das Nötigste beschränkt, ist das Buch sehr lesenswert. Ich konnte abtauchen nach den ersten Sätzen des Romans ins Rom 64 nach Christus und erlebte die kriminellen Handlungen, die Suche nach dem Mörder mit, aber auch die Vorgehensweisen des Antonius. Klasse gemacht.“ Rezension einer Leserin auf der Seite Yopi.de                            



Der Traum des kleinen Häuptlings - historischer Roman. Julius Xaver Seidl lebt während des II. Weltkriegs in einem kleinen Dorf in Bayern. Sein herrischer und ehrgeiziger Vater ist Besitzer einer Möbeltischlerei und gleichzeitig der örtliche NSDAP-Leiter. Dieser erhält den Auftrag, einen Schreibtisch für Adolf Hitler zu dessen Geburtstag zu fertigen. Die Alliierten erfahren davon und schicken einen amerikanischen Agenten, der ein Attentat auf den Diktator vorbereiten soll. Julius und der Agent lernen sich unter unglücklichen Umständen kennen und geraten bald in den Strudel von Ereignissen um das geplante Attentat... Bestellbar direkt über den Verlag (www.aavaa.de) oder über meine Autorenseite    (http://www.amazon.de/-/e/B005UXSOIC) bei Amazon.         

„Wohltuend abgehoben aus dem Berg anderer "Bücher", und ich bin nicht schnell zu begeistern. Ich lese Gottfried Keller, Rudolf Stratz u.a. bis hin zu Charles Bukovski, weiß also um sehr differenzierte Plots und Stile, aber ich sage gerne: den ...kleinen Häuptling.... habe ich sehr gerne gelesen. Da könnte man ja glatt ein Bühnenstück draus machen...“ Rezension auf Amazon.de